#023 – Zocken

Es hat sich schon mal jemand totgemischt.


Folgen Sie in dieser Ausgabe unseren beiden Radioglücksrittern Eisi und Meisi auf Ihrem wilden Kreuzzug durch die zwielichtige aber auch lustige Welt der großen und kleinen Zockereien!

Wir schauen den Griechen beim Scherbenwürfeln zu, entziffern die Hyieroglyphen auf Cheops Groschengrab, schachern mit Legionären um Jesu Unterbuxe, besuchen die verruchten Kreise des Spielerkönigs Doktor Mabufe und schwimmen mit einarmigen Banditen im Kreis über den großen Teich herüber.

Und selbstverständlich schicken unsere schriftstellenden Glückskinder wieder ihre goldenen Premiumtexte hinein in unsere Sendung und hinaus in die Welt.

Kurzum: Eisi und Meisi gehen inhaltlich all in und lassen die Hosen runter. Ha, Royal-straight-Flasch-full-Haus! Gewonnen!

In diesem Sinne
hatslokhe un brokhe

Ihr
Pappy der Redaktionspapagey

Die Texte:

Die Autor*innen

  • Marius Geitz
  • Robert Segel
  • Verena Schmidt
  • Christine Wiesel
  • Robert Alan
  • Mina Reischer und Felix Foerster
  • Christian Schloyer
  • Natalia Breininger
  • Joe Wentrup
  • Matt Bakausky
  • Daphne Elfenbein
  • Theobald Fuchs

Die Sprecher*innen

  • Luca Ochmonek
  • Verena Schmidt
  • Lily Schuster

Hörspiel: Untot in Gostenhof – Serban Zockt

  • Autor: Theobald Fuchs
  • Erzähler: Carsten Striepe
  • Ida: Julia Gruber
  • Serban: Moses Wolff
  • Alfons: Benedikt
  • Emilie: Emma
  • Produktion: Lukas Münich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.